TSV Weeze Tischtennis
Herzlich willkommen auf der Website der Tischtennis-Abteilung des TSV Weeze
Besucherzaehler
Besucher seit 2001 
Trainingszeiten Mittwochs:     Jugend / Schüler 18:30 - 19:30 Erwachsene ab 19:30 Donnerstags:  Anfänger 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene 18:00 - 19:00 1. Jugend 19:00 - 19:30 Erwachsene ab 19:30
TT-Lotto-Gewinnzahl  von Sa 19. Mai =  41
2018 12. Mai 18  Mai 14. Juli 15. Dez
Abt.-Termine Ortsm. Versamml. Sommerfest Vorgabe
Saisonplanung 2018/19 Termine für die Saisonvorbereitung 2018/19 15.05.2018  Veröffentlichung der maßgeblichen Q-TTR-Werte          für die Mannschaftsmeldungen der Vorrunde 25.05.2018  Beginn der Vereinsmeldung (welche Mannschaften) 03.06.2018  Ende der Vereinsmeldung 06.06.2018  Gruppeneinteilung auf Bezirksebene 07.06.2018  Beginn Terminmeldung + M-Aufstellungen 14.06.2018  Ende der Termin- und Mannschaftsmeldung
Weeze 18.5.2018:    Zur diesjährigen Jahresversammlung der    TT-Abteilung    des    TSV    Weeze    waren    21    Mitglieder erschienen, das ist guter Durchnitt der letzten Jahre. Diesmal    konnte    kein    Vertreter    des    TSV-Hauptvorstandes teilnehmen,   weil   der   Vorstand   zeitgleich   eine   eigene   Sitzung angesetzt hatte.
Michael Sabolcec ist wieder Ortsmeister
Weeze   12.5.2018:   Michael   Sabolcec   konnte   in   diesem   Jahr bei   der   Weezer   Ortsmeisterschaft   seinen   Titel   verteidigen.   Er hatte   aber   große   Mühe,   im   Finale   den   jungen   Dennis   Verbeten knapp   mit   3:2   zu   besiegen.   Dritter   wurde   mit   Andy   Hendricks einer der Mitfavoriten.
Herren-Einzel 1. Michael Sabolcec
2. Dennis Verbeten
3. Andy Hendricks
Herren-Doppel 1. B. Heimers / M. Demes 2. M. Sabolcec / S. Shanmugaratnam 3. A. Brauers / B. Kujawa Jugend-Einzel 1. Christian Valkyser 2. Jan Franken 3. Larissa Heimers Jugend-Doppel 1. Ch. Valkyser / L. Heimers 2. L. Vujcic / J. Franken 3. K. Skornia / F. Lang
Schüler-Einzel
1. Larissa Heimers 2. Jan Franken 3. Christian Valkyser Schüler-Doppel 1. L. Vujcic / Ch. Valkyser 2. L. Heimers / L. Hilgemann 3. J. Franken / K. Hilgemann
Hier die Ergebnisse der einzelnen TOP‘s TOP 1: (Tagesordnungspunkt) : Begrüßung Abteilungsleiter   Marcus   Demes   begrüßte   um   19:30   Uhr   die Teilnehmer.    Er    forderte    die    Mitglieder    auf,    sich    von    den Plätzen     zu     erheben     für     eine     Gedenkminute     für     das verstorbene   frühere   Mitglied   der Abteilung   und   ältestes TSV- Mitglied Karl de Bruyn. TOP 2: Protokoll der Jahresversammlung 2017 Das   Protokoll   wurde   nicht   verlesen,   weil   es   ganzjährig   auf der Website zur Verfügung stand. TOP 3: Bericht der Abteilungsleitung Marcus   Demes   ließ   die   vergangene   Saison   noch   einmal Revue   passieren.   Die   Spielzeit   verlief   unter   den   gegebenen Voraussetzungen   im   Herrenbereich   recht   zufriedenstellend. Trotz    der    vielen    Ersatzgestellungen    ist    keine    Mannschaft abgestiegen.     Im     Jugend-     und     Schülerbereich     gab     es unterschiedliche   Ergebnisse.   Die A-Schüler   schafften   es   auf den   1.   Platz.   Die   anderen   Teams   schnitten   unterschiedlich ab. Der   Abteilungsleiter   wies   auf   die   ausgetragenen   Turniere hin    wie    miniMeisterschaft,    mehrere    andro    WTTV-Cups, Ortsmeisterschaften,   Sommerfest,   Vorgabeturnier   und   statt im   Dezember   aus   Termingründen   diesmal   erst   im   Januar das          schon          traditionelle          Schnitzelessen          als Hinrundenabschluss im Vereinslokal. TOP 4: Kassenbericht Kassenwart    Christian    Beck    berichtete    über    eine    ziemlich ausgeglichene   gute   Kassenlage   im   Vergleich   zum   Vorjahr. Er   nannte   noch   einige   ausstehende   Beträge,   und   er   teilte weiter    mit,    dass    die    Einnahmen    aus    den    durchgeführten andro       WTTV-Cups       mittlerweile       ein       recht       großer Einnahmeposten sind. TOP    5:    Bericht    der    Kassenprüfer    und    Neuwahl    des zweiten Kassenprüfers Kassenprüfer   Björn   Kujawa   bescheinigte   dem   Kassenwart eine   ausgezeichnete   Kassenführung   und   schlug   vor,   ihm und    dem    gesamten    Vorstand    Entlastung    zu    erteilen.    So geschah   es   auch.   Anschließend   wurde   Stefan   Seide   (fast) einstimmig   zum   neuen   Kassenprüfer   und   Nachfolger   von Jan   Kujawa   gewählt,   er   wird   im   nächsten   Jahr   zusammen mit Björn Kujawa die Kasse prüfen. TOP 6: Ehrungen Hier   wurden   die   Urkunden   der   Herren-Ortsmeisterschaft   an den   Einzelgewinner   Michael   Sabolcec   und   die   Platzierten sowie     die     Doppelgewinner     überreicht.     Marcus     Demes übergab   dann   an   Stefan   Seide   und Andy   Hendricks   für   ihren besonderen   Einsatz   im   Laufe   der   letzten   Jahre   unter   dem Beifall der anwesenden ein Präsent. TOP 7: Saison 2018 / 2019 Hier    wurden    die    Aufstellungen    für    die    neue    Spielzeit besprochen.   Es   werden   wieder   vier   Herrenteams   gemeldet, wobei    die    3.    Mannschaft    in    der    neu    zu    gründenden    2. Kreisklasse   mit   4er   Mannschaften   antreten   möchte.   Nach einigen   Diskussionen   war   das   Thema   durch   und   in   relativ kurzer Zeit waren die Mannschaften  aufgestellt. Es   wurde   noch   einmal   erwähnt,   dass   die Abteilung   nunmehr auch   den   Freitag   als   Trainings-   oder   auch   als   Spieltag   zur Verfügung hat. TOP 8: Verschiedenes Schwerpunkt   war   hier   das   100-jährige   TSV-Jubiläum   2019. Die    Abteilung    plant    als    ihren    Beitrag    zum    Jubiläum    die Einladung   einer   Spitzenmannschaft   sowie   die   Austragung der   Kreismeisterschaft   2019.   Stefan   Seide   schlug   den   Kauf von T-Shirts   mit   dem   neuen   Jubiläums-Logo   vor,   um   bei   den eigenen      und      auch      als      Teilnehmer      bei      anderen Veranstaltungen   des   TSV   ein   einheitliches   Bild   abzugeben. Die   T-Shirts   soll   jeder   selbst   bezahlen,   es   wird   dazu   aber einen Zuschuss aus der Abteilungskasse geben. Weiter     schlug     Jan     Kujawa     vor,     aufgrund     der     guten Kassenlage   den   einzelnen   Mannschaften   einen   Zuschuss für ihre jeweiligen Grillabende oder ähnlichem zu gewähren. Damit   waren   alle   Themen   durch   und   Marcus   Demes   konnte gegen 21:15 Uhr die Versammlung schließen.
TT-Jahresversammlung 2018